Donnerstag, 29. September 2016

PASTA MIT ZWEIERLEI KÜRBIS UND THYMIAN | REZEPT


Vorgestern haben wir auf unserem Blog einjähriges Jubiläum gefeiert. Ein Jahr ist schon wieder her, dass wir mit unseren Kürbissuppen das erste Mal online gingen. Wir haben uns gedacht, dass wir das Thema Kürbis diese Woche noch mal aufgreifen. Diesmal wird es aber keine Suppenrezepte geben, sondern ein Pasta – Kürbis – Rezept. Ich finde diese Kombination sehr passend und es kommt mal was anderes zu den Nudeln auf den Tisch, als Tomatensoße oder Bolognese. Das Rezept ist sehr simpel und schnell gemacht.   

Dienstag, 27. September 2016

EINJÄHRIGES BLOGJUBILÄUM VON ALLDAYSDESIGNER



Wir können es kaum glauben, aber es ist schon wieder ein Jahr her, als wir mit unserem Blog starteten und der erste Blogpost online ging. Heute vor einem Jahr ging es um das Thema Kürbisse, wir haben euch unsere liebsten Rezepte für Kürbissuppen vorgestellt. Dieses Thema greifen wir anlässlich des Bloggeburtstages diese Woche auch noch mal auf …

Sonntag, 25. September 2016

10 APPS, DIE WIR GUT FINDEN …



1 Color Splash Effect
> kostenlos

Color Splash Effect ist eine meiner liebsten Apps für die Fotobearbeitung. Man kann so ziemlich alles damit bearbeiten, was geht. Du kannst Collagen erstellen, den Verwischungseffekt verwenden, auf Schwarz-Weiß-Bildern mit farbigen Kontrasten arbeiten und vieles vieles mehr. Auch Standardbearbeitungen, wie das Einstellen des Kontrastes, Filterauswahl usw. sind möglich. Neben dem kann mit der App direkt fotografiert werden … Für mich eine der vielfältigsten kostenlosen Foto Apps.  

Donnerstag, 22. September 2016

10 SERIEN, DIE MAN KENNEN SOLLTE …



Mit dem Einläuten der Herbstzeit geht auch die Zeit der Serienmarathons wieder los ... Es ist auch einfach zu schön, sich mit einem warmen Tee aufs Sofa zu kuscheln und eine Folge nach der anderen seiner Lieblingsserie zu schauen ... Erst mal nur eine Folge, dann die nächste, ach ja und es ist ja so spannend, also werden es noch ein paar mehr. Wer kennt es nicht?

Dienstag, 20. September 2016

10 DINGE, DIE MAN MACHEN KANN, WENN ES DRAUßEN REGNET …

Der Herbst steht vor der Tür, das heißt, die Zeit, der bunten Blätter, der Kastanien und der Gemütlichkeit ist wieder da. Wir hoffen, dass es ein schöner Herbst wird, mit ein paar warmen und sonnigen Tagen. Doch kommt mit dem Herbst auch das nasse und kalte Wetter zu uns, also auch die Gelegenheit, es sich drinnen gemütlich zu machen. Damit euch bei schlechtem Wetter nicht die Decke auf den Kopf fällt, haben wir mal 10 Tipps für euch zusammengesucht, was man bei unschönen Wetter so machen kann …  

1. Schokofondue
Bei schlechtem Wetter ist das Essen von Schokolade natürlich selbstverständlich ;-) ... Damit das schlechte Gewissen nicht ganz so zuschlägt, gibt es eine tolle Erfindung, nämlich Schokofondue. Schokolade naschen und Vitamine in einem, also eigentlich eine gute Sache. Nee, Spaß beiseite, eine Kalorienbombe bleibt es, aber das darf auch mal sein … Einfach ein Teelicht an, Schokolade in die Fondueschüssel und schön schmelzen lassen. An Obst könnt ihr alles verwenden, was euer Herz begehrt. Nun die Früchte ordentlich in die Schokolade tunken und fertig ist eure kleine Schlemmerei bei schlechtem Wetter. Guten Appetit!






2. Musik hören und dazu tanzen
Wem nicht nach Ausruhen ist, der kann sich die gute Laune auch mit Musik in die Wohnung holen und sich dazu bewegen. Etwas lauter aufgedreht kann sie manchmal wahre Wunder gegen aufkommende depressive Verstimmungen wirken. Mit der richtigen Musik könnt ihr euch wunderbar ablenken und gute Laune ist quasi vorprogrammiert …

Samstag, 17. September 2016

HARRY POTTER AND THE CURSED CHILD | PARTS I & II | REZENSION

Heute kommt die vorerst letzte Buchvorstellung, ich hoffe, dass euch die Bücherwoche gefallen hat, denn wir schreiben sehr gern über Bücher. Egal, ob in der Bahn, in der Mittagspause oder vorm Einschlafen, das Lesen ist unserer ständiger Begleiter …

Für den Schluss haben wir uns quasi das Highlight aufgehoben. Es ist im Moment in aller Munde, das neue Harry Potter Buch: Harry Potter and the Cursed Child

Damit verlassen wir mal das Krimi / Thriller Thema und widmen uns dem Fantasy Genre. Wir möchten mit euch gern in die neue Welt von Harry Potter eintauchen. Ich persönlich liebe ja diese Zauberwelt mit den vielen Details und Eigenheiten. Sei es das Gleis 9 ¾, die niedlichen Briefeulen, die Winkelgasse (…) und vieles mehr. Es ist die Welt meiner Kindheit …

Donnerstag, 15. September 2016

DARK MEMORIES - NICHTS IST JE VERGESSEN | WENDY WALKER | REZENSION

Gestern gab es einen von uns sehr geschätzten Kriminalroman von Charlotte Link. Heute wechseln wird das Genre, wir bleiben zwar in der Kategorie Spannung, diesmal aber mit einem Thriller, genauer bezeichnet einem Psychothriller. Ich mag es, wenn es beim Lesen unter die Haut geht, wenn es kribbelt vor Spannung und ich mich beim Lesen mit den Personen identifizieren kann. Es ist wie, als würde ich in eine andere Welt eintauchen und die eigene kurz verlassen. 

Aus diesem Grund lese ich am liebsten Spannungsromane, Krimis oder Thriller. Deswegen habe ich auch in der Buchhandlung nach ewigen Stöbern und mangelnder Entscheidungsfreudigkeit den Thriller des Jahres an die Kasse geschleppt. Hierbei handelt es sich um Dark Memories - Nichts ist je vergessen von Wendy Walker. Die Inhaltsangabe klang vielversprechend, also freute ich mich auf ein paar spannende Stunden mit dem Buch. Der Thriller des Jahres kann einen doch nicht enttäuschen, oder doch?

Mittwoch, 14. September 2016

IM TAL DES FUCHSES | CHARLOTTE LINK | REZENSION

Heute haben wir mal wieder eine Buchvorstellung für euch. Das Wetter ist im Moment noch so schön, da haben wir besonders viel Freude daran, uns mit einem guten Buch in den Garten zu setzten und ordentlich Sonne zu tanken. Falls, es euch auch so geht, dann ist unsere heutige Buchinspiration vielleicht genau das Richtige für euch. 

Es soll in diesem Post um den Kriminalroman Im Tal des Fuchses von Charlotte Link gehen. Wer uns schon ein bisschen kennt, der weiß, dass wir sehr viel von Frau Link als Autorin halten. Ihre Bücher werden von uns regelrecht verschlungen, sie sind einfach so spannend und tiefgründig. Klar, die Spannung steht bei einem Krimi sicherlich im Vordergrund, doch ist das eben auch nicht alles. Wenn der Täter nach 20 Seiten identifiziert ist, und einfach nur stumpf und ohne Zusammenhang vor sich hin wütet, nur, dass möglichst viel "Blut" zu sehen ist, gleicht das eher einem Trauerspiel, als einem guten Krimi. 

Mittwoch, 7. September 2016

INTERVIEW MIT KIM VON "BOOKS ARE ALIVE"



Interviews sind unserer Meinung nach eine super Sache der gegenseitigen Unterstützung zwischen Bloggern. Es gibt die Möglichkeit, neue Blogger zu entdecken, aber es bietet auch Raum zum Kennenlernen zwischen Bloggern und Lesern. Wir möchten euch heute die liebe Kim von BOOKS AREALIVE vorstellen. Sie ist 15 Jahre alt und auf ihrer Seite dreht sich alles rund um das Thema Bücher.