Donnerstag, 1. Juni 2017

INSPIRATION FÜR EINE WOCHENGESTALTUNG IM FILOFAX


Im letzten Blogpost habe ich euch meinen Filofax vorgestellt und euch ein paar Tipps dazu mit auf den Weg gegeben. Es ging um die Ausstattung, Motivation und Gestaltung. Wenn du magst, kannst du den Beitrag hier noch mal lesen. Wir bleiben beim Thema, heute möchte ich euch gern zeigen, wie ich eine Woche in meinem Kalender gestalte. Vielleicht inspiriert es dich ja, wenn du Besitzer eines solchen Kalenders bist oder du bist einfach ein kreativer Mensch und hast Freude am Gestalten. Diese Art zu dekorieren lässt sich nämlich nicht nur für einen Filofax nutzen, sondern auch für viele andere Dinge, zum Beispiel selbst gemachte Geburtstagskarten, Notizbücher oder Einladungen.

Ich wünsche dir viel Spaß mit dem folgenden Beitrag.    

1 Das Thema
Der erste Schritt ist, dass du dir eine Art Leitmotiv überlegst, welches deiner Gestaltung zu Grunde liegen soll. Natürlich kannst du diesen Schritt auch überspringen und wild drauf losgestalten, aber dein Kalender wird übersichtlicher und einheitlicher aussehen, wenn du dir ein Konzept überlegst. Es muss auch nicht immer ein komplettes Thema sein, sondern es reicht auch einfach ein Farbkonzept. Ich persönlich verwende sehr gern rosegoldene Gestaltungsmittel und kombiniere die mit einer weiteren Farbe, wie ich es auch hier gemacht habe. Als Zweitfarbe habe ich mich für ein Pastellblau entschieden. Diese Woche stand ganz im Zeichen des Frühlings und der warmen Temperaturen. Gleich zu Beginn habe ich den Hinweis: It’s Spring aufgeschrieben, der sollte mich daran erinnern, die Frühlingswoche mit ihren Feiertagen in vollen Zügen zu genießen. Außerdem habe ich mit dem Blau das Thema Wasser aufgegriffen, weil die Temperaturen sehr hoch sein sollten und ich das erste Mal in den Pool springen wollte.   

2 Washitape


Die Basis meiner Wochengestaltung bildet immer das Washitabe. Das Dekoband ist mein am häufigsten eingesetztes Gestaltungsmittel. Ich habe mich hier für ein altrosa-rosegoldenes Tape mit goldenen Pfeilen entschieden. Sehr gern verwende ich goldene Akzente, da ich einen goldenen Filofax besitze. Ich mag es, wenn sich das in meinen Wochengestaltungen widerspiegelt. Auf einer Seite habe ich das Tape eingeschnitten, so wiederholt sich die Pfeiloptik. Außerdem habe ich das Washitape immer parallel geklebt, also das gleiche Muster auf die jeweils gegenüberliegenden Wochentage. Das gibt dem Ganzen eine Struktur und sieht etwas ordentlicher aus.     

3 Sticky Notes


Meine wichtigen Termine hebe ich sehr gern mit Sticky Notes ab. Ich finde, der Eintrag springt einem dann gleich ins Auge und geht nicht in der ganzen Dekoration unter. Übrigens halte ich es mit meiner Verzierung eher dezent, denn das Wichtigste, nämlich meine Termine, sollten neben der ganzen Gestaltung noch gut sichtbar sein. Ich mag es allgemein nicht, wenn die Woche dann so überladen aussieht. Die Farbe der Sticky Notes sollte sich gut von der des Washitabes abheben, hier habe ich mich für Pastellblau entschieden. Dass noch etwas Abwechslung entsteht, habe ich die Notizzettel in verschiedene Formen geschnitten und sie mit einem dunkelblauen Stift umrandet. Einen Sticky Note habe ich versucht in Form einer Welle auszuschneiden, so spiegelt sich das Thema Wasser hier wieder.    

4 Schriftart und Sticker


Außerdem habe ich  mir noch eine schöne Schriftart bei Pinterest rausgesucht, damit die Woche auch hinsichtlich der Schrift einheitlich aussieht. Hier handelt es sich um die Schrift Sweet Pea, die ich schon im letzten Blogpost erwähnt hatte. Gebt einfach mal bei Pinterest Schriftarten ein und ihr bekommt eine sehr große Anzahl an ABC’s in verschiedensten Designs. Als Sticker habe ich einen kleinen Stern verwendet, um den Feiertag hervorzuheben.   

So fertig ist meine Woche, ich hoffe, ich konnte euch ein bisschen inspirieren. Zum Schluss gibt es noch einen praktischen Tipp von mir. Wenn ihr einen Platz sucht an dem ihr euren Fliofax lagern wollt, wenn dieser sich nicht in der Tasche befindet, dann schaut euch mal sie Serviettenständer von Ikea an. Der LIKSIDIG Serviettenständer für 3,99 € hat genau die richtige Größe für einen Filofax.



Ich wünsche euch viel Spaß beim Gestalten! 
Eure Miri

**Mein Filofax: http://amzn.to/2sqmrBc