LESEMONAT


Das Lesen ist unsere große Leidenschaft, klar das sagt wahrscheinlich jeder, der gern liest. Aber es stimmt nun mal. Lesen erschafft neue Welten, in die man zwischen Uni, Arbeitsstress und Alltag eintauchen kann. 

In einem Buch ist man frei und nicht gebunden an irgendwelche Schauspieler oder Drehorte, sondern auf seine eigene Fantasie angewiesen. Man erschafft sich eine Welt, in der die Protagonisten leben und das ist es, was wir am Lesen so lieben.   


Deswegen sind wir eigentlich immer auf der Suche nach Buchtipps, Literaturinspirationen und Neuerscheinungen auf dem Buchmarkt. Dankbar stöbern wir auf Seiten herum, die genau dies für Suchende, wie uns anbieten.

Aus diesem Anlass haben wir beschlossen dasselbe auch für andere buchbegeisterte Menschen zu tun. Wir werden hier unsere gelesenen Bücher im jeweiligen Monat auflisten und diese kurz beschreiben. Vielleicht ist für den ein oder anderen eine kleine Inspiration dabei ...

WIRD AKTUELL GELESEN:
Arthur Conan Doyle (und weitere): Sherlock Holmes - Gesammelte Werke
Charlotte Link: Das Echo der Schuld 
Hugo von Hofmannsthal: Elektra
Arthur Schnitzler: Liebelei & Fräulein Else   

LESEMONAT APRIL | 17

Kerstin Gier: Smaragdgrün Liebe geht durch alle Zeiten 
Nun geht es nicht mehr nur um das Leben von Gwendolyn und Gideon, sondern um das Wohl der ganzen Menschheit. Der Graf darf auf keinen Fall sein Ziel erreichen und das Blut aller 12 Zeitreisenden in den Chronografen, die Zeitreisemaschine der Loge, einlesen. So viele Fragen schwirren durch Gwendolyns Kopf nachdem sie erfahren hat, dass Gideon ihr die ganze Zeit nur etwas vorgespielt hat. Oder hat er sich währenddessen wirklich in sie verliebt? Es steht nur eines fest, sie müssen zusammenarbeiten, wenn sie den Grafen aufhalten wollen.

Dieses Buch hat mir von der Edelsteintrilogie am besten gefallen, weil es einfach richtig spannend war und man unbedingt erfahren wollte, wie das große Finale endet und was natürlich aus Gideon und Gwendolyn wird. Es wurde von mir in einem Rutsch durchgelesen und das Ende war sehr spannend.

Ich vergebe 5 von 5 Sternen.
**Smaragdgrün: http://amzn.to/2q6fXcl

Clare Mackintosh: Alleine bist du nie 
Zoe Walker ist Mutter von zwei Teenagern, geschieden und fährt mit der U-Bahn zu ihrem Job, der sie langweilt. In ihrem Leben passiert nicht viel Aufregendes, bis sie eines Tages die Zeitung aufschlägt und dort ein Bild von sich mit einer ihr unbekannten Telefonnummer entdeckt. Wie kann das sein? Handelt es sich hier um eine Verwechslung oder steckt mehr dahinter? Befinden sich Zoe und ihre Familie wo möglich schon bald in höchster Gefahr?

Mir ist etwas passiert, das kannte ich bisher noch nicht. Seit über 2 Monaten hänge ich an diesem Buch fest und bin gerade mal bei der Hälfte angekommen. Ich bin ein Mensch, der es hasst ein Buch nicht auszulesen. Halb gelesene Bücher im Regal mag ich einfach nicht, deswegen habe ich mich bisher immer zwingen können, ein Buch auch dann fertig zu lesen, wenn mir es nicht gefällt. Aber bei diesem Werk bin ich an einem Punkt, wo ich einfach nur aufhören will. Das Buch ist keineswegs schlecht, das Thema hat mich sehr angesprochen und vom Lesen des Klappentextes her fand ich ansprechend. Aber es ist eben einfach nicht mein Buch. Kennt ihr das, wenn ihr lest - Seite für Seite - und ihr habt einfach das Gefühl es passiert nichts? So ging es mir, trotzdem las ich weiter, weil ich die Hoffnung hatte, dass sich die Spannung mit den nächsten Zeilen aufbaut. Nach über 8 Wochen und 189 Seiten habe ich nun beschlossen den Thriller wieder ins Regal zu stellen und ein neues Buch zu beginnen ...       

Dem Psychothriller vergebe ich keine Sterne, da ich ihn nicht komplett gelesen habe.

**Alleine bist du nie: http://amzn.to/2pAEO4

LESEMONAT MÄRZ | 17

Kerstin Gier: Saphirblau - Liebe geht durch alle Zeiten 
Gwendolyns Welt steht auf dem Kopf, denn sie hat vor ein paar Wochen erfahren, dass sie das Zeitreise-Gen geerbt hat. Das heißt, ihr Leben ist von nun abhängig von einer mächtigen Loge, welche kontrollierte Zeitsprünge praktizieren kann. Doch diese Loge ist gefährlich, dies denken zu mindestens Lucy, die Cousine von Gwendolyn und deren Freund Paul. Gwendolyn ist verwirrt über ihr neues Leben, hinzu kommt noch Gideon, ihr Zeitreisebegleiter, der sie geküsst hat ...

Die Geschichte der Edelsteintrilogie gefällt mir sehr gut, ich habe die Filme gesehen und nun auch die Bücher gelesen. Ich mag die Idee dahinter und bin der Meinung, dass dies eine gute Fantasy-Geschichte aus Deutschland ist. In den Büchern kann man noch so einiges erfahren und verstehen, was im Film nur angedeutet wird. Das Buch ist sehr flüssig geschrieben und lässt sich schnell durchlesen.  

Ich gebe Saphirblau 5 von 5 Sternen.

**Saphirblau: http://amzn.to/2pAsQbd

LESEMONAT FEBRUAR | 17 

Bettina Kiraly: Ich träumte von deiner Liebe  
Rebecca hat die große Liebe ihres Lebens gefunden, bei einem ersten Zusammentreffen mit Daniel hat sie sich sofort in ihn verliebt. Vier glückliche Jahre verbringen sie miteinander, bis Rebecca nach einem Unfall im Krankenhaus wieder aufwacht. Nun scheint nichts mehr wie zuvor zu sein. Rebecca erfährt, dass sie die letzten vier Jahre im Koma gelegen haben soll und von ihrer Liebe zu Daniel weiß niemand etwas. Hat es ihre gemeinsame Zeit etwa gar nicht gegeben? Kann es sein, dass Rebecca diese nur geträumt hat? Es fällt ihr schwer die Grenzen zwischen Realität und Traum zu definieren. Warum kann sie sich an so vieles erinnern, was sie eigentlich gar nicht wissen dürfte? Was ist mit Daniel passiert? Warum scheint ihr das Leben, in dem sie sich nach dem Koma befindet so fremd?

Ich träumte von deiner Liebe ist das neuste Werk von Bettina Kiraly und es hat mich wirklich positiv überrascht. Eine schöne Liebesgeschichte mit einer sehr interessanten Thematik, welche dieses Buch zu etwas Besonderem macht. Eine ausführliche Rezension zu dem Roman findet hier

**Ich träumte von deiner Liebe: http://amzn.to/2mI2W8i
 

S.K. Tremayne: Eisige Schwestern
Sie sehen gleich aus, sie spielen gemeinsam, sie leben zusammen, die eine weiß alles über die andere – nur zusammen sind sie komplett. Was, wenn einer von beiden sterben muss, geht dann auch ein Stück von dem anderen? Lydia und Kirsti waren Zwillingsschwestern, bis Lydia im Alter von sechs Jahren bei einem tragischen Unfall stirbt. Für die überlebende Schwester und ihre Eltern bricht eine Welt zusammen, doch schon bald beschleichen die Familie, und vor allem die Mutter Sarah das Gefühl, dass hier etwas gar nicht stimmt. Auf einmal ist sie sich nicht mehr sicher, welchen ihrer Zwillingsmädchen diejenige ist, die ums Leben gekommen ist und welche von den beiden gerade vor ihr steht ...

Dieses Buch hatte ich innerhalb von 3 Tagen durch. Es ist wirklich sehr spannend, toll geschrieben und ging unter die Haut … Während des ganzen Buches habe ich der Auflösung des Falles entgegengefiebert und konnte es nicht mehr aus der Hand legen … Eine ausführliche Rezension zu dem Roman findet ihr hier! 

**Eisige Schwestern: http://amzn.to/2lOYUGX 

LESEMONAT JANUAR | 17   

Charlotte Link: Das Haus der Schwestern
Auch wieder mit dabei ist ein Buch von Charlotte Link. Diesmal gibt es aber keinen Krimi, sondern einen psychologischen Roman. Das Haus der Schwestern ist eines der älteren Werke von Frau Link und handelt von einem Ehepaar, die über Weihnachten in das Hochmoor von Yorkshire reisen, um dort fernab von Arbeit und Alltag die Feiertage zu verbringen. Doch aus der geplanten Gemütlichkeit wird nichts, denn das Ferienhaus der beiden schneit ein und sie sind völlig abgeschnitten von der Außenwelt. Zufällig finden sie dort ein altes Manuskript, welches ein bedrohliches Geheimnis aufdeckt ...

Das Haus der Schwestern gehört definitiv zu den besten Werken von Charlotte Link. Die Geschichte ist spannend, fesselnd und hat psychologischen Tiefgang.

**Das Haus der Schwestern: http://amzn.to/2mIjP2H


Kerstin Gier: Rubinrot - Liebe geht durch alle Zeiten
Gwendolyns Leben ist nicht gerade einfach, sie ist das schwarze Schaf ihrer außergewöhnlichen Familie. Sie wird von ihrer Cousine Charlotte in den Schatten gestellt, denn diese besitzt das sogenannte Zeit – Gen, mit welchen sie in die Vergangenheit reisen kann. Doch als Gwendolyn eines Tages in ein anderes Jahrhundert springt, wird allen klar, dass auch sie das Gen geerbt hat. Ihr Leben wird auf einmal komplett auf den Kopf gestellt, sie muss sich gemeinsam mit ihrem Begleiter Gideon einer wichtigen Aufgabe stellen.

Das Buch ist meiner Meinung nach sehr gut geschrieben, es lässt sich schnell und flüssig lesen. Die Geschichte rund um die Edelsteintrilogie gefällt mir im Allgemeinen sehr gut. Ich mag die Idee dahinter und freue mich, dass es im Bereich Fantasy nun in Deutschland auch etwas Gutes vorzuweisen gibt.

**Rubinrot: 
http://amzn.to/2lP8c5V 


LESEMONAT DEZEMBER | 16

Sylvia Day: Crossfire – Versuchung (Band 1)
Gideon Cross - gut aussehend, mächtig und sehr reich ... Der dominante Verführungskünstler trifft auf die Uniabsolventin Eva Tramell, die sich sofort von ihm angezogen fühlt. Sie kann nicht anders als ihm komplett zu verfallen. Ihre Beziehung zeichnet sich zunächst durch das enorme körperliche Verlangen nacheinander aus, doch bald geht es um viel mehr ...    
Dieses Buch war neben Shades of Grey mein erster Erotikroman und ich muss sagen, er hat mir sehr gut gefallen. Ich hatte ihn ziemlich schnell durch, er lässt sich fließend runter lesen und die Geschichte ist in sich stimmig. Erotische Szenen werden sehr detailliert und umfangreich beschrieben, das war mir gegen Ende dann etwas zu viel. Trotzdem freue ich mich auf die weiteren Bücher der Crossfire Reihe ...

**Crossfire: http://amzn.to/2gNLAnx

Charlotte Link: Die letzte Spur
Gibt es wirklich den geborenen Verlierer, einen vom Schicksal benachteiligten Menschen, der es einfach nicht schafft sein Leben auf die Reihe zu kriegen? Man könnte es denken, wenn man Elaine aus Charlotte Links Roman Die letzte Spur kennenlernt. Der erste Schritt, den sie schließlich in ein eigenständigeres Leben unternimmt, endet damit, dass sie spurlos verschwindet. Unter Verdacht, etwas mit ihrem Verschwinden zu tun zu haben, steht ein junger Anwalt, mit dem sie zuletzt gesehen wurde ... Fünf Jahre wird Elaine schon vermisst, als sich Rosanna ihrem Schicksal annimmt. Schnell stößt sie gemeinsam mit dem Hauptverdächtigen auf eine unglaubliche Spur, die nicht ausschließt, dass Elaine am Ende noch lebt ...

Ein Meisterwerk eines Krimis meiner Meinung nach, unglaublich spannend, Nervenkitzel von der ersten Seite an. Ich konnte das Buch kaum wieder aus der Hand legen und habe die letzten 200 Seiten in einem Zug durchgelesen. Bis zum Ende hatte ich keine Ahnung, wer der Täter ist ...    

**Die letzte Spur: http://amzn.to/2gMKGHW

John Stephens: Das Buch Emerald - Die Chroniken vom Anbeginn (Band 1)
Drei Kinder, drei Bücher, ein Geheimnis …
Michael, Kate und Emma werden eines Nachts von ihren Eltern getrennt und in ein Waisenhaus gesteckt. Kate muss ihrer Mutter versprechen, dass sie auf ihre Geschwister aufpasst …
Was ist passiert? Wurden die Eltern entführt und wenn ja von wem? Werden die Geschwister sie jemals wieder sehen, jetzt wo sie schon zehn Jahre verschwunden sind? Wer waren diese schwarzen Männer? Warum bestand ihr Nachname nur aus einem P? Diese Fragen schwirren den drei Geschwistern pausenlos durch den Kopf. Doch auf diese Fragen sollen sie bald eine Antwort finden, durch das magische Buch Emerald ...

**Das Buch Emerald: http://amzn.to/2hQq7Lx

John Stephens: Das Buch Rubyn - Die Chroniken vom Anbeginn (Band 2)
Nach ihrem großen Abendteuer wird es nicht gerade ruhiger. Kate, Michael und Emma haben es geschafft das Buch Emerald vor dem finsteren Magnus zu retten. Nun kommt eine neue Herausforderung. Mit ihren Freund Dr. Pym reisen sie in andere Zeiten und Welten. Sie haben herausgefunden, dass es nicht nur ein magisches Buch gibt, sondern drei. Für jeden von ihnen eins,. Mit dem Ziel das Buch Rubyn zu finden, begeben sie sich in große Gefahr. Eins finden sie auf ihrer Reise heraus, der grässliche Magnus, ihr Feind, der alle Bücher unter seiner Macht haben will, ist sehr mächtig ...

**Das Buch Rubyn: http://amzn.to/2hQe9BT

John Stephens: Das Buch Onyx - Die Chroniken vom Anbeginn (Band 3)  
Drei Geschwister, drei Bücher. Kate ist die Hüterin des Buches Emeralds, das Buch der Zeit, Michael der Hüter des Buches Rubyn, das Buch des Lebens. Bleibt nur noch Emma ... Sie hat ihr Buch noch nicht gefunden, aber es steht fest, dass sie die Hüterin des Buches Onyx ist, das Buch des Todes. Der größte Wunsch von den drei Geschwistern ist es, dass sie zurück nach Hause können, mit ihren Eltern, die immer noch in Gefangenschaft sind. Doch für den Wunsch gibt es einen hohen Preis. Magnus hat Emma entführt, um an das Buch des Todes zu gelangen. Wird Emma es schaffen das Buch in ihren Besitz zu bringen und frei zu kommen? Oder wird Magnus die ganze Herrschaft an sich reißen und über die Macht der Zeit, des Lebens und des Todes verfügen? Werden sie ihre Eltern wieder finden? Eins ist klar: Es wird viele Opfer geben!
Fazit: John Stephens hat so eine besondere Art zu schreiben, dass mir vor Spannung der Mund offen stehen blieb. Die Buchreihe habe ich regelrecht verschlungen. Für jeden Fantasy Liebhaber liebt ein Muss! 

**Das Buch Onyx: http://amzn.to/2iCDL2c

LESEMONAT NOVEMBER | 16 

Paula Hawkins: Girl on the Train - Du kennst sie nicht, aber sie kennt dich.
Einsamkeit und Unzufriedenheit können einen Menschen tief aus dem Konzept bringen. So wie Rachel, der nach der Trennung von ihrem Freund das Leben immer mehr zu entgleiten scheint. Jeden Morgen um die gleiche Zeit fährt sie mit dem Zug zur Arbeit, wie es tausende Menschen tun. Nur hat Rachel gar keinen Job mehr, sie ist arbeitslos. Außerdem beobachtet sie Menschen, ein junges Paar, welches an den Gleisen wohnt. Sie fantasiert sich deren Leben zusammen, gibt ihnen Namen und malt sich ihre Beziehung aus. Bis sie eines Tages eine verhängnisvolle Entdeckung macht …

Ich habe das Buch sehr schnell durchgelesen, es war so spannend. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, sie ist ausgefallen und hat Tiefgang, ich würde sagen, sie hat mich echt überrascht. Mal ein Thriller der anderen Art, ich bin schon gespannt auf die Verfilmung dazu, die aktuell in den Kinos läuft.

**Girl on the Train: http://amzn.to/2gzP7Tp


Bettina Kiraly: Mein Herz schlägt in deinem Takt
Das Buch handelt von einer Familie, die einen schweren Schicksalsschlag erlitten hat und dem Zurückfinden in ein neues glückliches Leben. Tobias und seine beiden Söhne leben seit dem Tod ihrer Mutter allein und versuchen so gut es geht das Leben zu meistern. Auf einem Konzert trifft Tobias Adrian, einen jungen Sänger, der ihn tief beeindruckt. Nicht nur seine tolle Stimme verursacht Gänsehaut, sondern auch körperlich fühlt er sich immer mehr zu ihm hingezogen. Tobias, Familienvater und Lehrer, bis zum Tod seiner Frau mit dieser glücklich verheiratet, scheint sich in einen Mann zu verlieben ...
    
Eine ausführliche Rezension und unsere Meinung zu diesem Buch findet ihr hier

**Mein Herz schlägt in deinem Takt: http://amzn.to/2gw4Vpf

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem - Flammender Zorn (Band 3)
Es ist kaum zu glauben, aber Katniss und Peeta haben die Hungerspiele, die anlässlich des Jubiläums durchgeführt wurden, überlebt. Schwer verletzt wurde Katniss in Distrikt 13 gebracht, aber ohne Peeta. Er befindet sich in der Gewalt der Regierung, die versucht seinen Willen zu brechen und ihm einer Gehirnwäsche unterzieht. Katniss und Gale kämpfen an der Seite der Aufständischen und versuchen das Kapitol zu stürzten. Doch die Hinweise verdichten sich, dass hier etwas nicht stimmt, bis Katniss klar wird, dass auch die Rebellen nicht mit offenen Karten spielen und sie nur eine Spielefigur in einem perfiden Plan ist …  

Absolute Hochspannung im letzten Teil der Trilogie, die Ereignisse scheinen sich zu überschlagen und am Ende kommt so einiges ans Licht, womit man nicht gerechnet hätte. 

**Die Tribute von Panem - Flammender Zorn: http://amzn.to/2gzJYuy

Rick Riordan: Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott (Band 1)
Jason erwacht in einem Reisebus und hat sein Gedächtnis verloren, er kann sich auch nicht an seine zwei Freunde Leo und Piper erinnern. Nach einem Angriff von einem Monster werden die drei Halbgötter von Annabeth nach Camp Halblood gebracht, wo Kinder von griechischen Gottheiten aufgenommen werden. Annabeth sucht verzweifelt nach ihren verschwundenen Freund Percy Jackson, der plötzlich verschwunden ist. Jason, Piper und Leo bekommen den Auftrag die Göttin Juno zu befreien. Doch das reicht noch nicht, sie erfahren auch noch, dass sie zu den  sieben Halbgöttern gehören, die die Welt vor dem Untergang retten sollen. Leo repariert den mechanischen Drachen Festus und die Reise kann beginnen …


Wer die Percy Jackson Bücher gelesen hat, sollte sich die Nachreihe Helden des Olymp auf keinen Fall entgehen lassen. Mit dem Lesen der ersten Zeile bin ich sofort wieder in der Welt von Percy und seinen Freunden eingetaucht und freue mich auf die 5 Bücher der Fantasyreihe …  

**Helden des Olymp - Der verschwundene Halbgott: http://amzn.to/2lP8c5V 


Rick Riordan: Helden des Olymp - Der Sohn des Neptun (Band 2)
Percy Jackson hat sein Gedächtnis verloren, nach einem langen Kampf mit Monstern entdeckt er das römische Camp Jupiter. Hazel und Frank, die römischen Halbgötter müssen mit Percy zu einem neuen Abenteuer voller Gefahren aufbrechen. Thonathos, der Totengott steht unter der Erdgöttin Gaia, die droht zu erwachen, in Gefangenschaft.  Den drei Halbgöttern ihre Aufgabe ist es zu den Eiswüsten Alaskas zu reisen und den Gott des Todes zu befreien. Erst dann kann das Verhältnis zwischen Tod und Leben wieder ausgeglichen werden ...

Für jeden Percy Jackson Fan ein Muss! Ich habe dieses Buch verschlungen und habe mich gefreut meinen Lieblingshalbgott Percy Jackson auf seiner abenteuerlichen Reise zu begleiten!

**Helden des Olymp - Der Sohn des Neptun: http://amzn.to/2gw9K1K


Rick Riordan: Helden des Olymp - Das Zeichen der Athene (Band 3)
Die 7 Halbgötter aus der Weissagung treffen nun endlich aufeinander! Das Griechische Camp Halfblood und das Römische Camp Jupiter, begegnen sich zum ersten Mal. Trotz des nicht ganz friedlichen Aufeinandertreffens der beiden Camps, schaffen es alle sieben Halbgötter ihre Reise zu beginnen, auf dem Kriegsschiff der Argo II. Alle haben eine gemeinsame Aufgabe, die sie erfüllen müssen. Doch bevor dies geschehen kann, muss Annabeth die Athena Parthenos, die Statur der Athene befreien und dafür sorgen, dass sie in das griechische Camp Halfblood kommt, damit zwischen beiden Camps endlich Frieden herrschen kann.

Dieses Buch gehört zu meinen absoluten Lieblingsbüchern der Helden des Olymp Reihe. Besonders habe ich mich über das Wiedersehen von Percy und Annabeth gefreut. Das dramatische Ende, macht es unmöglich diese Reihe nicht weiter lesen zu wollen.

**Helden des Olymp - Das Zeichen der Athene: http://amzn.to/2gw9cc1

Rick Riordan: Helden des Olymp - Das Haus des Hades (Band 4)
Nach dem dramatischen Ende des dritten Teils der Helden des Olymps Reihe geht es weiter. Die Tore des Todes müssen geschlossen werden, von beiden Seiten. Die eine Seite befindet sich in der oberen Welt und die andere in der Unterwelt, und zwar in der bodenlosen Finsternis, dem Tartarus. Percy und Annabeth sind Hand in Hand in den Tartarus gestürzt und müssen schreckliche Qualen und Folterungen durchstehen mit dem Ziel die Tore des Todes zu schließen. Während Nico und Trainer Hedge zusammen mit dem restlichen 5 Halbgöttern die Tore des Todes auf der anderen Seite schließen, müssen sie sich auf den Weg dorthin ebenfalls vielen bösartigen Ungeheuern stellen.

Ich hatte dieses Buch sehr schnell durch, da es einfach total spannend ist, besonders die Herausforderungen, die Percy und Annabeth sich um den Kampf des Überlebens stellen müssen ... 

**Helden des Olymp - Das Haus des Hades: http://amzn.to/2gwdpfO


Rick Riordan: Helden des Olymp - Das Blut des Olymp (Band 5)
Am ersten August soll Gaia, die Erdgöttin erwachen. Sie hat eine riesige Armee aus Riesen und Monstern, die alle zum Angriff bereit sind. Das einzige was Gaia jetzt noch fehlt, ist das Blut des Olymps. Die Erdgöttin braucht von zwei Halbgöttern, einem Junge und einem Mädchen, das Blut welches geopfert werden soll. Wenn das geschieht, wird Gaia die Weltherrschaft an sich reißen. Percy und seine Freunde wollen ihr auf keinen Fall diesen Gefallen tun und versuchen das Erwachen dieser Göttin zu verhindern. Ein weiteres Problem besteht, denn nur wenn die Athena Parthenos, die Statur der Athene, rechtzeitig im Camp angelangt, werden die beiden Camps sich nicht gegenseitig bekriegen. Wenn die sieben Halbgötter Gaias Erwachen nicht verhindern, dann ist eins klar: Das Leben der Halbgötter und der ganzen Menschheit hat keine Chance auf Frieden mehr ... 


Das große Finale der Helden des Olymps Reihe! Werden die 7 Halbgötter es schaffen eine riesengroße Armee aus Riesen zu besiegen, Gaias Erwachen zu verhindern und Frieden zwischen beiden Camps zu erzielen? Das Buch kann man auf keinen Fall mehr aus der Hand legen, jede einzelne Seite spannend!

**Helden des Olymp - Das Blut des Olymp: http://amzn.to/2gw5n6H
LESEMONAT OKTOBER | 16

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe (Band 2)
Katniss und Peeta, die Gewinner der letzten Hungerspiele werden auf die sogenannte Tour der Sieger quer durch das ganze Land geschickt. In allen Distrikten treten sie als Liebespaar auf und sie geraten in große Gefahr, da sie von immer mehr Menschen als ein Symbol des Widerstandes gesehen werden. In den verschiedenen Distrikten kommt es zu Unruhen und das Kapitol greift hart durch. Auf einmal passiert das Unfassbare: Katniss und Peeta müssen wieder in die Arena, wieder gibt es ein Spiel um Leben und Tod …

Ich hatte mir die Filme (blöderweise) zuerst angesehen und mich aber trotzdem dazu entschlossen die Trilogie zu lesen. Wie auch beim ersten Teil wurde ich hier nicht enttäuscht, denn das Buch ist noch mal um Welten besser als der Film. Es gibt noch so viele Hintergründe und Details, die man erfahren kann, dass es trotzdem spannend bleibt …

**Die Tribute von Panem - Gefährliche Liebe: http://amzn.to/2gME2BB

Charlotte Link: Die letzte Spur
Gibt es wirklich den geborenen Verlierer, einen vom Schicksal benachteiligten Menschen, der es einfach nicht schafft sein Leben auf die Reihe zu kriegen? Man könnte es denken, wenn man Elaine aus Charlotte Links Roman Die letzte Spur kennen lernt. Der erste Schritt, den sie schließlich in ein eigenständigeres Leben unternehmen endet damit, dass sie spurlos verschwindet. Unter Verdacht, etwas mit ihrem Verschwinden zu tun zu haben, steht ein junger Anwalt, mit dem sie zuletzt gesehen wurde ... Fünf Jahre wird Elaine schon vermisst, als sich Rosanna ihrem Schicksal annimmt. Schnell stößt sie gemeinsam mit dem Hauptverdächtigen auf eine unglaubliche Spur, die nicht ausschließt, dass Elaine am Ende noch lebt ... 

Ein Meisterwerk eines Krimis meiner Meinung nach, unglaublich spannend, Nervenkitzel von der ersten Seite an. Ich konnte das Buch kaum wieder aus der Hand legen und habe die letzten 200 Seiten in einem Zug durchgelesen. Bis zum Ende hatte ich keine Ahnung, wer der Täter ist ...      

**Die letzte Spur: http://amzn.to/2gMKGHW

Alexandra Burt: Remember Mia  
Mutter sein ist für viele Frauen ein großes Glück, das eigene Kind in den Armen zu halten füllt sie aus mit Liebe und Zufriedenheit  ... Doch, was wenn das Kind immer schreit, sobald sich die Mutter nähert? Wenn das Kind die eigene Mutter ablehnt? Mit diesem Problem muss sich die Mutter der kleinen Mia auseinandersetzten, was sie fast an den Rand des Wahnsinns treibt. Eines Morgens ist Mia spurlos verschwunden und ihre Mutter schwer verletzt im Krankenhaus erwacht, sie kann sich an nichts mehr erinnern. Was ist mit ihrer Tochter passiert? Hat die junge Mutter etwas eine grausame Verzweiflungstat begangen oder ist es doch alles ganz anders, als es scheint?

Das Buch hat mir sehr gut gefallen, ich habe es in ein paar Zügen durchgelesen, da es wirklich spannend ist. Unbedingt musste ich erfahren, ob die kleine Mia noch lebt und was die Mutter getan bzw. nicht getan hat. Die Auflösung ist grandios und die Ereignisse scheinen sich zu überschlagen, wobei man echt ins Mitfiebern kommt ...   

**Remember Mia: http://amzn.to/2gw54Jk

LESEMONAT SEPTEMBER | 16 

J.K. Rowling, J. Thorne & J. Tiffany: Harry Potter and the Cursed Child - Parts I & II 
In dem „achten Teil“ der Harry Potter Geschichte geht es weiter mit den Kindern des Trios, bestehend aus Harry, Ron und Hermine. Ort des Geschehens ist wieder Hogwarts und wie es scheint, haben Harry und seine Freunde auch jetzt keine Ruhe vor den Machtversuchen der dunklen Seite …

Eine ausführliche Rezension und unsere Meinung zu diesem Stück findet hier! 

**Harry Potter and the Cursed Child: http://amzn.to/2gMCl70
**Harry Potter und das verwunschene Kind: http://amzn.to/2gw8jAl

LESEMONAT AUGUST | 16 

Rick Riordan: Percy Jackson - Die letzte Göttin (Band 5)
Todesfeind Kronos hat die Götter alle abgelenkt. Sie müssen gegen das Monster Typhon kämpfen, während er einfach den Olymp besiegen kann. Nun sind Percy und seine Freunde aus den Camp Halfblood dran, mit Hilfe von den Jägerinnen der Artemis und den Denkmälern von New York, den Sitz der Götter zu verteidigen. Kronos schickt immer wieder neue Armeen mitten nach New York, die Percy und seine Freunde standhalten müssen. Ob Percy es schaffen wird Kronos zu besiegen? Ein Teenager von 16 Jahren gegen den Titanen Herrscher? Die Chancen stehen nicht all zu groß.

Wer eine Schwäche für Mythologien, Götter und Halbgötter hat, den kann ich die Percy Jackson Reihe sehr ans Herz legen. Es macht Spaß in diese neue Welt einzutauchen, die Bücher sind sehr spannend geschrieben. Man möchte immer unbedingt wissen, wie es weitergeht ...

**Percy Jackson - Die letzte Göttin: http://amzn.to/2gMJUKV


Charlotte Link: Im Tal des Fuchses

Es sollte ein Ausflug an einem schönen Sommertag werden, doch es kommt alles anders. Matthew und Vanessa trennen sich kurz, doch als Matthew wieder kommt, ist seine Frau spurlos verschwunden. Panisch sucht er das Gelände nach ihr ab. Vanessa ist derzeit in den Fängen ihres Entführers gefangen, der sie brutal überwältigt und verschleppt hat. In einem Versteck, eingesperrt in eine Holzkiste mit Vorräten für eine Woche überlässt er sie ihrem Schicksal ...  

Ein absolut gelungenes Werk von Charlotte Link, an Spannung kaum zu überbieten. Wird Vanessa grausam in der Holzkiste zu Tode kommen und was hat das Ganze mit einer identisch ablaufenden Entführung drei Jahre später zu tun? Ein hochspannender Kriminalroman mit viel Tiefgang, komplexen Charakteren und gut durchdachten Handlungssträngen. Für alle Krimifans eine absolute Empfehlung!

**Im Tal des Fuchses: http://amzn.to/2g7Fldf


LESEMONAT JULI | 16 

Suzanne Collins: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele (Band 1)
Um die alleinige Macht über die Distrikte von Panem zu demonstrieren, hält das Kapitol jedes Jahr die sogenannten Hungerspiele ab. Eine grausame Art des "kontrollierten Krieges", bei dem sich 24 Mädchen und Jungen zwischen 12 und 18 Jahren aus den Distrikten untereinander bis auf den Tod bekämpfen müssen. Bei den diesjährigen 74. Hungerspielen trifft das Los ausgerechnet die 12 jährige Primrose Everdeen, die ohne Zweifel der Tod erwarten würde. Ihre ältere Schwester Katniss Everdeen zögert nicht lange und meldet sich freiwillig als weibliches Tribut für Distrikt 12. Zusammen mit Peeta Mellark und 22 weiteren Tributen der anderen Distrikte muss sie den Kampf ums Überleben in der Spielearena antreten. Am Ende kann es nur einen Überlebenden geben ... 

Das Buch lässt sich in einem Rutsch durchlesen, es ist toll geschrieben und erklärt einiges an Hintergründen, die im Film nicht vorkommen ...

**Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele: http://amzn.to/2g7yvEm 

Joy Fielding: Die Schwester 
Was, wenn einem Elternpaar das Schlimmste passiert, was man sich vorstellen kann? Wenn das eigene Kind spurlos verschwindet? Diese schreckliche Erfahrung müssen Caroline und Hunter machen, als ihre kleine Tochter Samantha spurlos aus ihrem Bettchen während eines Urlaubs verschwindet. Die Eltern sind außer sich vor Panik und es scheint so, als müssen sie sich damit abfinden, dass sie ihr kleines Mädchen nie mehr wieder sehen werden ... Oder können sie Samantha eines Tages doch wieder in ihre Arme schließen?

Ein Buch, welches ich nur schwer wieder aus der Hand legen konnte. Zwischendurch wirkt es etwas langatmig, aber die Spannung, die bald wieder aufsteigt, lässt das kaum bemerken.   

**Die Schwester: http://amzn.to/2g7x34Q


Wendy Walker: Dark Memories - Nichts ist je vergessen
Kein Mensch ist vor schlimmen Erlebnissen bewahrt, die das Leben für immer verändern können. So leider auch die 17 jährige Jenny nicht, die ein grausames Vergehen am eigenen Leib über sich ergehen lassen muss ... Sie überlebt, doch welche katastrophalen Auswirkungen es auf die Psyche des jungen Mädchens hat, kann man sich kaum vorstellen. Verständlich, dass die Eltern zum Schutz ihres Kindes zu einer umstrittenen Methode greifen, die Erinnerung ihrer Tochter wird mithilfe eines Medikamentes ausgelöscht. Doch, war dies wirklich die richtige Entscheidung? Wie soll der Verarbeitungsprozess jener schrecklichen Nacht stattfinden, wenn die Erinnerungen fehlen und kann wirklich alles einfach vergessen werden oder gibt es nicht trotzdem Signale des Körpers und der Seele, die verraten, dass etwas nicht stimmt?

**Dark Memories - Nichts ist je vergessen: http://amzn.to/2g7IvgW

Rick Riordan: Percy Jackson - Die Schlacht um das Labyrinth (Band 4)
Die Armee des Kronos wird immer stärker. Unter der Anführung von Luke, dem ehemaligen Freund von Percy, versucht die Armee einen Weg durch das Labyrinth zu finden. Nun ist auch das Camp in Gefahr. Percy und seine Freunde müssen unbedingt verhindern, dass der Titanen Herrscher Kronos wieder auf erwacht und die Weltherrschaft an sich reißt. Ob es die Armee des Kronos schaffen wird durch das Labyrinth in das Camp einzudringen und dieses zu zerstören? Es stellt sich außerdem die spannende Frage, ob es Kronos gelingt wieder auf zu erstehen und Rache am Olymp zu nehmen ... Dies könnt ihr im vierten Teil der spannenden Fantasyromanreihe erfahren ...

**Die Schlacht um das Labyrinth: http://amzn.to/2g7CmBt

LESEMONAT JUNI | 16 

Charlotte Link: Der Beobachter
In Charlotte Links Roman geht es um das Beobachten anderer Menschen mit ihren jeweiligen Lebenssituationen. Dies geschieht einmal aus Gründen der Sehnsucht, der Sehnsucht nach einem anderen Leben, welches nicht so unperfekt ist, wie das eigene. Beobachten heißt aber auch in eine Situation involviert zu sein, ohne zu handeln. Tragisch, wenn durch dieses passive Verhalten schlimme Schicksalsschläge hätten verhindert werden können ...

** Der Beobachter: http://amzn.to/2gMHFaB

Charlotte Link: Die Betrogene
Der Kriminalroman von Charlotte Link handelt von tragischen Schicksalen, durch die sich die Betroffenen, um ein glückliches Leben betrogen fühlen und den unterschiedlichen Wegen damit umzugehen. Für mich ein Roman mit sehr viel psychologischen Tiefgang. Die parallelen Handlungsstränge, die am Ende zusammenfinden, sind nicht nur spannend, sondern auch typisch für Charlotte Link. Ich wusste bis zum Ende nicht, wer der Täter ist, was es mir sehr schwer gemacht hat, das Buch wieder aus der Hand zu legen …

** Die Betrogene: http://amzn.to/2g7C2mf

Jilliane Hoffman: Vater Unser
Ein grauenhafter Mord an vier Menschen liegt dem Thriller von Jilliane Hoffmann zugrunde. Der Täter steht von Anfang an fest - so scheint es zu mindestens. Doch der Fall ist alles andere als einfach. Tief in die Abgründe der menschlichen Seele muss sich die Staatsanwältin Julia Valenciano begeben, die sie immer mehr in den Strudel ihrer eigenen Vergangenheit ziehen. Am Ende geht es um Schuld und Schuldfähigkeit und um das Bewusstsein der eigenen Taten ... Hochspannend, gepaart mit einer sehr tragischen Geschichte und einen Einblick in die Arbeit als Staatsanwältin.

** Vater Unser: http://amzn.to/2g7BMDy

** Über die Links hast du die Möglichkeit mehr über die Bücher zu erfahren, die wir dir hier vorstellen. Außerdem kannst du eines der Bücher, wenn du es gern lesen möchtest, gleich bei Amazon kaufen.

Transparenz 
Jedes Buch, welches hier erscheint, haben wir selbst gekauft und gelesen. Wenn du dich für den Kauf eines Buches über diese Links entscheidest, bekommen wir eine kleine Provision für unsere Arbeit von Amazon. Das Buch wird dadurch aber NICHT teurer für dich.